head

 

Welpentraining

Vom Welpen zum Hund und Freund

Wir zeigen Ihnen, wie man eine über Jahre währende, konfliktfreie Beziehung durch VERTRAUEN, VERSTEHEN und KONSEQUENZ aufbaut und welche täglichen Übungen sie bereits mit dem kleinen Welpen trainieren, OHNE ihn dabei zu überfordern oder Konflikte aufzubauen. Gerade im Welpenalter werden die GRUNDLAGEN für die Erziehung des Hundes gelegt und durch ständiges, variantenreiches und ritualisiertes Training ausgebaut und gefestigt.

Dem ungestümen Bewegungsdrang Ihres neuen Familienmitgliedes muss Rechnung getragen werden. Wir wollen das Verhalten des Welpen in der Öffentlichkeit in geordnete Bahnen lenken und ihn dabei ARTGERECHT zu einem in der RANGORDNUNG abgesicherten Mitglied im "RUDEL Familie" heranziehen.

Sie lernen unter fachkundiger Anleitung die KÖRPERSPRACHE Ihres und vieler anderer Hunde deuten; das Verstehen um die angeborenen VERHALTENSWEISEN Ihres Hundes wächst Übungsstunde für Übungsstunde. Verhaltenstraining im Kreise der unterschiedlichsten Vierbeiner und die Begegnung mit vielen Menschen sowie die Vermittlung von Grundgehorsamsübungen werden Ihnen bei uns nähergebracht.

Auf einen separaten Welpenkurs verzichten wir bewusst, um das LERNEN der Hundeführer voneinander, egal, ob sie sich mit einem Welpen oder einem älteren Hund beschäftigen, zu stärken. Das miteinander Spielen der Hunde kann PARALLEL zum regulären Training im eingezäunten Welpen-Spiel-Bereich stattfinden.

Haben Sie jetzt Lust bekommen mit Ihrer kleinen Fellnase AKTIV zu werden?? Dann kommen Sie gern bei uns für eine erste Schnupperstunde vorbei.

Bitte bringen Sie folgendes Formular, den Impfausweis, eine Kopie der Hundehaftpflichtversicherung sowie Leckerlies und Spielzeug für den Hund mit.

Formular herunterladen.

Für Rückfragen erreichen Sie uns per E-Mail: info@hsvmeiendorf.de

 

head
head